9

Drohnen | Missionen

Drohnen, die auch als UAV (Unmanned Aerial Vehicle) oder RPAS (Remotely Piloted Aircraft Systems) bezeichnet werden, stellen einen Technologieträger dar, der aktuell für eine Fülle von Anwendungsszenarien "entdeckt" wird.

Drohnen können mit unterschiedlichsten Sensoren, z.B. Gasdetektoren, Kameras (Tageslicht, Infrarot, Korona etc.), ausgestattet werden; sie können die Sensordaten während des Fluges online übermitteln oder für eine offline-Auswertung an Bord speichern.

Sie sind somit für eine große Bandbreite ziviler Nutzungen interessant, die sich von öffentlichen Sicherungsaufgaben (Küstenschutz, Polizei) über kommerzielle Vermessungs- und industrielle Inspektionsaufgaben bis hin zur Agrarwirtschaft (precision farming) und Filmindustrie erstreckt, um nur einige Beispiele zu nennen.
Auch für Transportaufgaben sind Drohnen zunehmend interessant - hier entwickelt sich ein neuer Verkehrsträger, für den wir aktuell ein System zur Distributionsplanung und -steuerung entwickeln.

Dabei umfassen die Missionen einfache Aufgaben (z.B. Vermessung) bis hin zu sehr komplexen, die exakte und präzise Operationen erfordern (z.B. Inspektion technischer Anlagen, Transporte).

Wir sind seit 2009 mit dem zivilen Einsatz von Drohnen in der Wirtschaft und in Organisationen vertraut und können Ihnen unsere Beratung bei Ihren Drohnenprojekten und unsere Unterstützung bei der Missionsplanung und Missionsauswertung anbieten.

the drones value chain
the drones value chain